Einführung in NoSQL Datenbanken

DB-NSQL-01

NoSQL (Not Only SQL)-Datenbanksysteme gewinnen im Kontext mit Big Data geprägten Problemstellungen kontinuierlich an Bedeutung. Einerseits steigt die Vielfalt speziell entwickelter Systeme, die eine dem Anwendungsfall gegenüber optimierte Einsatzfähigkeit ermöglicht. Andererseits entwickeln sich bereits etablierte NoSQL-Datenbanksysteme stetig weiter und erweitern mit optionalen Funktionalitäten das jeweilige Leistungsspektrum. Das Seminar gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Kategorien von NoSQL-Datenbanken und vermittelt grundlegende Technologien und Konzepte. Zusätzlich werden mit Redis, MongoDB und Apache Cassandra drei populäre NoSQL-Datenbanksysteme vorgestellt.

Zielgruppe:

IT-Architekten, IT-Consultants, Anwendungs- und Datenbankentwickler, Datenbankadministratoren

Voraussetzung:

Linux Grundkenntnisse

Ziele/Nutzen des Seminars:

  • Sie kennen die Möglichkeiten und die Einsatzgebiete von NoSQL Datenbanken und können einschätzen, wie NoSQL Technologien in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden können.

Inhalte:

  • Motivation hinter NoSQL Datenbanken
  • Abgrenzung gegenüber relationalen Datenbanken
  • Überblick über die unterschiedlichen Klassen von NoSQL Datenbanken
  • Einführung wichtiger Konzepte wie polyglotte Persistenz, CAP-Theorem, Sharding und Replikation
  • Vorstellung konkreter NoSQL Datenbanksysteme (Redis, MongoDB und Apache Cassandra)
  • Auswahl des "richtigen" Datenbanksystems

Inhaltsverzeichnis

Termine:

Startdatum Enddatum Seminarort Preis * Teilnehmer Freie Plätze Buchung
21.09.2017 22.09.2017 Wiesbaden

1.090,00 €

981,00 € Frühbucherpreis

07.12.2017 08.12.2017 Wiesbaden

1.090,00 €

981,00 € Frühbucherpreis

* alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer

Beratung / Kontakt

Seminarteam
Sie haben Fragen zu Seminaren
oder zu einer Bestellung?
phone 0611 77840-00
 envelope2 seminare@ordix.de