bs

Betriebssysteme

Linux, Unix, Solaris, IBM, Nagios

Unix Linux

Sie werden mit der Funktionsweise und dem Umgang eines Unix/Linux-Betriebssystems vertraut gemacht, lernen auf der Kommandozeile innerhalb des Betriebssystems zu navigieren und befassen sich mit den grundlegenden Strukturen. Die Prozessverwaltung wird Ihnen ebenso selbstverständlich wie auch das Arbeiten mit Dateien. Eine kleine Einführung in die Shell-Programmierung rundet das Seminar ab.

Mehr Details...

Sie werden in diesem Seminar mit der Konfiguration und Administration eines Linux-Systems vertraut gemacht. Neben den allgemeinen Grundlagen der Administration von Unix-Systemen lernen Sie die Besonderheiten und Erweiterungen im Linux-Umfeld kennen. Der Umgang mit Gerätedateien und dem Logical Volume Manager (LVM) wird ebenso behandelt wie das Startverhalten mit Systemd, die Softwareinstallation und die Benutzerverwaltung. Das Seminar ist distributionsunabhängig ausgelegt und stellt den Bezug zu den gängigen Distributionen her.

Mehr Details...

In den letzten Jahren wurden neue Mechanismen und Möglichkeiten geschaffen, um die Administration der Linux-Distributionen zu vereinheitlichen. In diesem Seminar lernen Sie einige dieser Linux-Techniken kennen. Zusätzlich zum theoretischen Teil erlernen Sie, welche aktuellen Möglichkeiten Sie bei der Netzwerkkonfiguration, dem Zeitabgleich und der zentralen Benutzerverwaltung haben. Mittels praxisnaher Übungen können Sie das Gelernte gleich in die Praxis umsetzen.

Mehr Details...

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen vertiefende Kenntnisse aus dem Unix-Umfeld. Aufbauend auf den Grundlagen werden hier Techniken gezeigt, um Log-Dateien auszuwerten und das System zu überwachen. Außerdem werden Themen besprochen, die für die Einbindung von Applikationen und Datenbanken in ein Unix-System relevant sind. Der Kurs wird exemplarisch unter Linux durchgeführt. Die gezeigten Techniken lassen sich aber auch auf andere Unix-Derivate adaptieren.

Mehr Details...

In diesem Seminar lernen Sie die Hochverfügbarkeitslösung Pacemaker und deren Komponenten kennen. Hierbei erlernen Sie Schritt für Schritt den Aufbau und die notwendigen Befehle. Anhand von Übungen aus der Praxis werden häufige Praxisszenarien thematisiert. Der Aufbau findet mit virtuellen Gastsystemen statt, sodass Sie Ihren fertigen Cluster am Ende des Seminars aus der Cloud laden können.

Mehr Details...

In diesem Seminar werden Sie mit der Konfiguration und Administration von SELinux vertraut gemacht. SELinux ist eine Sicherheitsarchitektur und basiert auf Zugriffskontrollen im Sinne von MAC (Mandatory Access Control). Das Seminar basiert auf den Distributionen RHEL 7 bzw. CentOS 7 und benutzt die Targeted Policy.

Mehr Details...

Beratung / Kontakt

Seminarteam
Sie haben Fragen zu Seminaren
oder zu einer Bestellung?
phone 0611 77840-00
 envelope2 seminare@ordix.de

Das sagen unsere Teilnehmer

Sehr gute Wissensvermittlung mit praktischen Beispielen.

Seminar Linux Cluster mit Pacemaker und Corosync, 12.05.2014