Linux Systemadministration Grundlagen

Sie werden in diesem Seminar mit der Konfiguration und Administration eines Linux-Systems vertraut gemacht. Neben den allgemeinen Grundlagen der Administration von Unix-Systemen lernen Sie die Besonderheiten und Erweiterungen im Linux-Umfeld kennen. Der Umgang mit Gerätedateien und dem Logical Volume Manager (LVM) wird ebenso behandelt wie das Startverhalten mit Systemd, die Softwareinstallation und die Benutzerverwaltung. Das Seminar ist distributionsunabhängig ausgelegt und stellt den Bezug zu den gängigen Distributionen her.

Zielgruppe:

Systemadministratoren, Systembetreuer

Voraussetzung:

Grundlegende Unix-Kenntnisse und mindestens das Seminar "Unix/Linux Grundlagen für Einsteiger" (BS-01)

Ziele/Nutzen des Seminars:

  • Sie können ein Linux-System konfigurieren und administrieren.

Inhalte:

  • Eigenschaften von Linux
  • Systemstart mit Systemd
  • Systemmeldungen unter Linux (journal und rsyslog)
  • Kernel
  • GRUB2
  • Device-Behandlung
  • Dateisysteme (ext4)
  • Prozessverwaltung
  • Memory Management
  • Software Management
  • Einführung in die Netzwerkkonfiguration
  • Benutzerverwaltung
  • SSH-
  • Diagnose und Troubleshooting
  • Tipps und Tricks aus der Praxis

Termine:

Startdatum Enddatum Seminarort Preis * Teilnehmer Freie Plätze Buchung
14.09.2020 18.09.2020 Wiesbaden 1.790,00 €
14.09.2020 18.09.2020 Online 1.790,00 €
16.11.2020 20.11.2020 Online

1.790,00 €

1.611,00 € Frühbucherpreis

16.11.2020 20.11.2020 Wiesbaden

1.790,00 €

1.611,00 € Frühbucherpreis

* alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer