Certified Information Security Manager (CISM)

SEC-03

Intensivkurs mit Prüfungsvorbereitung: ISACA Examen Die Teilnehmer dieses 3-tägigen Kurses werden intensiv und prüfungsorientiert in deutscher Sprache von einem erfahrenen Trainer auf das Examen "Certified Information Systems Manager" (CISM) vorbereitet. Das Seminar vermittelt unter Nutzung der offiziellen ISACA-Unterlagen und Testprüfungen alle Wissensgebiete der CISM Job Practice in ausführlicher und interaktiver Form. Der CISM ist ein internationales Security Zertifikat. Dementsprechend werden auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz viele Kurse auf Englisch gehalten - mit dem Nachteil, dass Diskussionen oft nicht entstehen, Nachfragen nicht zur Sprache kommen und der Erfahrungsaustausch untergeht. Wir unterrichten in deutscher Sprache und setzen praxiserfahrene Trainer ein, dadurch erreichen wir eine besonders intensive und nachhaltige Wissensvermittlung. Dieser lizenzierte Kurs beinhaltet die offiziellen ISACA Trainingsunterlagen. Optional kann ein Coaching vor und nach dem Kurs durch unseren Trainer gebucht werden.

 

Zielgruppe:

Manager der Informationssicherheit, Sicherheitsbeauftragte (CISO, ISO), Risk Manager, Incident Response Manager, Security Program Manager, Sicherheitsberater, die ihr Wissen vertiefen und zertifizieren wollen

Voraussetzung:

Voraussetzung für den Kurs: Mehrjährige Berufserfahrung in der Informationssicherheit; Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zertifizierung: 5 Jahre Berufserfahrung in der Informationssicherheit in mind. 3 CISM Job Practice Areas Für bestehende Qualifikationen (wie bspw. Universitätsabschlüsse und andere Zertifizierungen) können bis zu zwei Jahre angerechnet werden Fehlende Berufserfahrung kann auch nach bestandener Prüfung erworben werden, ohne das Examen erneut durchführen zu müssen

Ziele/Nutzen des Seminars:

  • International anerkannte Zertifizierung auf dem Gebiet der Informationssicherheit, die zunehmend auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz nachgefragt und eingefordert wird.
  • Objektive Zertifizierung Ihres Wissens.
  • Hohe Anerkennung und Karriere-Chancen.

Inhalte:

Certified Information Security Manager (CISM) Job Practice Areas:

  • Information Security Governance: Management-Rollen und Verantwortlichkeiten, Strategien, Standards und Frameworks, Richtlinien, Sicherheitsmodelle, Sicherheitsmaßnahmen, Metriken
  • Information Risk Management and Compliance: Risiko-Management, Standards und Frameworks, Klassifikation von Vermögenswerten, Compliance, Recht und Regulierung
  • Information Security Program Development and Management: Programm-Management, Vorgehensmodelle, Standards und Frameworks, Kontrollmechanismen, Metriken und Monitoring
  • Information Security Incident Management: Sicherheitsvorfälle und Incident Response, Rollen und Verantwortlichkeiten, Business Continuity, Disaster Recovery
  • Das Examen können Sie in den folgenden PSI-Prüfungszentren ablegen: Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Leverkusen, München, Stuttgart
  • Den gewünschten Prüfungstermin wählen Sie bei der Auswahl des Prüfungszentrums aus.
    > computerbasierte Prüfung (Demo)
    > 150 Fragen in 4 Stunden
    > Score: mind. 450 von 800 Punkten
    > Prüfungssprache: englisch
    > Prüfungsgebühr: 575 bis 760 US-Dollar (nicht im Seminar enthalten)
    > Schwierigkeitsgrad: mittel

Termine:

Startdatum Enddatum Seminarort Preis * Teilnehmer Freie Plätze Buchung
02.04.2019 04.04.2019 Köln 2.090,00 €
13.05.2019 15.05.2019 Wiesbaden 2.090,00 €
21.10.2019 23.10.2019 Wiesbaden 2.090,00 €

* alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer