Oracle Tenant Technologie (Multi Tenant / Single Tenant)

Die Non-CDB-Technologie ist mit Oracle 19c abgekündigt worden. In absehbarer Zukunft können alle Instanzen nur noch mit der Tenant-Technologie ((Mehr-)mandantenfähiger Architektur) betrieben werden. Mit diesem Seminar erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Oracle Tenant-Technologie. Es werden sowohl Single Tenant (enthalten in der SE2) als auch Multitenant (EE + Multitenant Option) betrachtet. Sie werden mit der Administration von Oracle Tenant-Umgebungen vertraut gemacht, dabei werden insbesondere die Unterschiede zur bisherigen Non-CDB-Technologie betrachtet.

Zielgruppe:

Datenbankadministratoren

Voraussetzung:

Gute SQL-Kenntnisse, Unix-Grundkenntnisse, gute Kenntnisse der Oracle-Administration

Ziele/Nutzen des Seminars:

  • Sie erlernen die Unterschiede zur bisherigen Non-CDB-Technologie.
  • Sie können eine Oracle Tenant-Umgebung installieren und betreiben.
  • Sie können eine Oracle Tenant-Umgebung patchen und migrieren.
  • Sie bekommen Entscheidungshilfen, wann und wie Sie eine Migration aus der bisherigen Welt durchführen sollten.

Inhalte:

  • Architektur, Installation und Konfiguration von Tenant-Umgebungen
  • neue Komponenten / Begriffe
  • Provisioning (Erstellen von Datenbanken in der Tenant Umgebung)
  • Portability (Plug-Out / Plug-In)
  • Parameter
  • Maintenance (Betrieb der Tenant Umgebungen)
  • Instanzparameter (spfile)
  • Views
  • Benutzer und Rechteverwaltung in Tenant Umgebungen
  • Backup & Recovery
  • Security
  • Monitoring, IO Optimierung, Memory Management in PDBs
  • Data Guard in Tenant Umgebungen
  • Patching
  • Migration
  • Applikations-Container
  • Containerübergreifende Operationen
  • PDB Templates

Termine:

Startdatum Enddatum Seminarort Preis * Teilnehmer Freie Plätze Buchung
26.10.2020 28.10.2020 Wiesbaden

1.490,00 €

1.341,00 € Frühbucherpreis

26.10.2020 28.10.2020 Online

1.490,00 €

1.341,00 € Frühbucherpreis

* alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer