Oracle Text

Moderne Datenbanken müssen nicht nur mit relationalen Daten, die direkt mit Abfragen analysiert werden, umgehen können. Vielfach "verstecken" sich Unternehmensdaten in Dokumenten unterschiedlicher Formate und liegen daher unstrukturiert vor. Im Seminar lernen Sie, wie man diese Daten in der Datenbank speichert, indiziert und bezüglich ihrer Inhalte abfragt. Zusätzlich werden verschiedene Techniken vorgestellt und geübt, mit denen die Dokumente präsentiert und geroutet werden können.

Zielgruppe:

Programmierer und Softwareentwickler, die den Umgang mit unstrukturierten Daten in der Datenbank kennenlernen möchten

Voraussetzung:

Kenntnisse in SQL und PL/SQL oder Teilnahme am Seminar "Oracle SQL" (DB-ORA-01) und "Oracle Datenbankprogrammierung mit PL/SQL Grundlagen" (DB-ORA-02)

Ziele/Nutzen des Seminars:

  • Sie können Oracle Text-Dokumente in der Datenbank speichern und verwalten, können deren Daten indizieren und deren Inhalte abfragen und präsentieren.

Inhalte:

  • Grundlagen des Text Retrieval
  • Überblick Oracle Text
  • Speicherung von Dokumenten
  • Der Volltext-Index (Typen, Ablauf, Struktur, Präferenzen und Attribute)
  • Volltextabfragen (Syntax, Operatoren)
  • Präsentation der Dokumente
  • Dokumentenklassifizierung und -routing
  • Oracle Text und XML
  • Oracle Text und JSON
  • Administration und Tuning
  • APEX-Integration
  • Sentiment Analysis
  • Weiterführende Konzepte

Termine:

Startdatum Enddatum Seminarort Preis * Teilnehmer Freie Plätze Buchung
16.03.2020 18.03.2020 Wiesbaden 1.490,00 €
15.06.2020 17.06.2020 Wiesbaden

1.490,00 €

1.341,00 € Frühbucherpreis

12.10.2020 14.10.2020 Wiesbaden

1.490,00 €

1.341,00 € Frühbucherpreis

* alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer