Geschäftsprozessmanagement (BPM) - Optimale und reibungslose Prozesse schaffen

Geschäftsprozessmanagement (GPM) oder Business Process Management (BPM) beschäftigt sich mit der Erstellung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Dieses Seminar gibt Ihnen einen kompetenten Einstieg in alle praxisrelevanten Konzepte des modernen Managements von Geschäftsprozessen. Damit erhalten Sie das notwendige Wissen, um eine optimierte Abstimmung Ihrer Geschäftsprozesse und Ihrer IT zu erzielen.

Zielgruppe:

IT-Manager, Prozess-Manager, GPM-Projektleiter, CIOs, IT-Architekten, Qualitätsmanager, IT-Consultants

Voraussetzung:

Keine

Ziele/Nutzen des Seminars:

  • Sie haben ein Grundverständnis für das komplexe Thema Geschäftsprozessmanagement.
  • Sie können Prozesse eigenständig modellieren und optimal dokumentieren.
  • Sie können Verbesserungsmöglichkeiten im Geschäftsprozess erkennen und optimieren.

Inhalte:

  • Grundlagen: Terminologie, Ziele und Aktivitäten, Business Reengineering, Geschäftsprozessoptimierung (GPO), Workflow-Management
  • Prozessorganisation: Rollen im Geschäftsprozessmanagement: Prozess-Teams und GPM Control Boards, Unternehmensorganisation
  • Prozessmodellierung: Ebenen und Phasen, Modellierungsmethoden, ARIS® (Architektur integrierter Informationssysteme)
  • Workflow-Management-Systeme: Referenzarchitekturen und Standards, Modellierung und Simulation
  • Prozess-Controlling: Strategische Prozessplanung, Balanced Scorecards und Strategy Maps, operative Prozessplanung, GPM Reifegradmodell
  • Business Process Reengineering (BPR): Methoden der Prozessverbesserung (TCT, KAIZEN, Six Sigma), Prozess-Simulation ARIS® ist eine eingetragene Marke der Software AG, Darmstadt

Termine:

Startdatum Enddatum Seminarort Preis * Teilnehmer Freie Plätze Buchung
25.05.2020 27.05.2020 Online

1.690,00 €

1.521,00 € Frühbucherpreis

25.05.2020 27.05.2020 Wiesbaden

1.690,00 €

1.521,00 € Frühbucherpreis

24.08.2020 26.08.2020 Wiesbaden

1.690,00 €

1.521,00 € Frühbucherpreis

* alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer