Monitoring mit Prometheus und Grafana

Heutige IT-Systeme bestehen aus immer mehr werdenden Bestandteilen von Datenbanken bis Applikationsservern in oftmals komplexen Strukturen. Von diesen Systemen wird eine stetige Verfügbarkeit verlangt. An diesem Punkt kommt das Monitoring zur stetigen Überwachung der laufenden Systeme ins Spiel. In diesem Seminar lernen Sie den Aufbau einer Monitoring-Umgebung mit Prometheus und Grafana kennen. Angefangen beim Datenlogging bis hin zur Datenvisualisierung werden die Themen mit Übungen in Form von Praxisbeispielen betrachtet.

Zielgruppe:

Systemadministratoren, Netzwerkadministratoren

Voraussetzung:

Linux-Administrationskenntnisse

Ziele/Nutzen des Seminars:

  • Nach dem Seminar haben Sie ein Grundverständnis zum Einsatz und Aufbau eines Monitoring-Systems.
  • Die Kombination von Prometheus in Kombination mit Grafana als ein mögliches Überwachungssystem ist Ihnen bekannt.
  • Sie kennen die Funktionen und die Bedeutung der Systemkomponenten.
  • Metriken aus Anwendungen können entnommen und visuell dargestellt werden.
  • Sie können ein eigenes System zur Softwareüberwachung aufsetzen und wissen, wie man dieses effektiv einsetzt.
  • Vorzüge von Prometheus und Grafana gegenüber anderen Monitoring-Lösungen sind nachvollziehbar.

Inhalte:

  • Grundlagen der Überwachung
  • Aufbau und Komponenten eines Monitoringsystems
  • Prometheus als Datensammler
  • Konfiguration von Prometheus
  • Funktionen von Prometheus
  • Grafana zur Datenvisualisierung
  • Konfiguration von Grafana
  • Möglichkeiten und Funktionen von Grafana
  • Alternative Systeme zur Überwachung

Termine:

Startdatum Enddatum Seminarort Preis * Teilnehmer Freie Plätze Buchung
03.09.2020 04.09.2020 Wiesbaden

999,00 €

899,10 € Frühbucherpreis

03.09.2020 04.09.2020 Online

999,00 €

899,10 € Frühbucherpreis

12.11.2020 13.11.2020 Online

999,00 €

899,10 € Frühbucherpreis

12.11.2020 13.11.2020 Wiesbaden

999,00 €

899,10 € Frühbucherpreis

* alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer