2G-Zugangsregel
zur Seminarteilnahme/Beratung in unseren Räumlichkeiten

Zur Eindämmung der Ausbreitung des COVID-19-Infektionsgeschehens und zur Risikominimierung für die Teilnahme an Seminaren und Beratungen in unseren Räumlichkeiten ergänzen wir unsere AGB für Seminare um folgende Punkte. Sie dienen primär dem gesundheitlichen Schutz der Teilnehmer, der Trainer und unserer Mitarbeiter.

Auf Basis der bei uns geltenden 2G-Zugangsregel werden wir ab sofort nur Geimpften und Genesenen Personen den Zutritt zu unseren Räumlichkeiten gestatten. Dies umfasst sowohl unsere Kundschaft als auch die bei uns beschäftigten Personen.

Ungeimpfte erhalten im 2G-Modell keinen Zugang zu unseren Räumlichkeiten.

Für eine Präsenzteilnahme an unseren Veranstaltungen bitten wir Sie, diese Erklärung vollständig ausgefüllt an uns zusenden.

Darüber hinaus werden unsere Mitarbeiter vor Ort Ihren Nachweis über die Impfung, bzw. Ihren Genesenennachweis überprüfen. Bitte beachten Sie, dass ein Zutritt zu unseren Räumlichkeiten ohne die Anerkennung der AGB sowie die Vorlage des Geimpft- oder Genesenennachweises nicht möglich ist. Sollten Sie am Tag der Anreise keinen Nachweis vorlegen, wird der volle Seminarpreis in Rechnung gestellt, auch wenn Ihnen die Präsenzteilnahme am Seminar verweigert wird.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr ORDIX seminare Team

Form by ChronoForms - ChronoEngine.com