Software-Architekt

Der Software-Architekt führt eine Analyse der Software-Anforderungen durch und definiert auf dieser Grundlage die Architektur der Anwendung. Die nicht-funktionalen Anforderungen Performance und Stabilität haben auf den Architektur-Entwurf erheblichen Einfluss. Zu den Kernkompetenzen eines Software-Architekten gehören die Spezifikation von Schnittstellen und die Definition des Entwicklungs-Prozesses. Diese Ausbildung hat als Schwerpunkt Java und Java-Enterprise Anwendungen.

Basisseminare

Vertiefung