Linux Systemadministration für Fortgeschrittene

Buchungsnummer: BS-12
Dauer: 3 Tage
Inhaltsverzeichnis: herunterladen

In den letzten Jahren wurden neue Mechanismen und Möglichkeiten geschaffen, um die Administration der Linux-Distributionen zu vereinheitlichen. In diesem Seminar lernen Sie einige dieser Techniken kennen. Zusätzlich zum theoretischen Teil erlernen Sie, welche aktuellen Möglichkeiten Sie bei der Netzwerkkonfiguration, dem Zeitabgleich und der zentralen Benutzerverwaltung haben. Mittels praxisnaher Übungen können Sie das Gelernte gleich in die Praxis umsetzen.

Zielgruppe:

Systemadministratoren, Systembetreuer

Voraussetzung:

Grundlegende Unix-Kenntnisse, optimalerweise Besuch des Seminars "Linux Systemadministration Grundlagen" (BS-02)

Ziele/Nutzen des Seminars:

  • Sie können die neuen Möglichkeiten, die aktuelle Linux-Distributionen bieten, einsetzen.

Inhalte:

  • Moderne Dateisysteme: Btrfs mit Snapper, XFS
  • Erweiterte Netzwerkadministration mit iproute2
  • Networkmanager und nmcli
  • Modernes TCP-IP mit IPv6
  • Schnelles VPN mit WireGuard
  • OpenSSL und GNU Privacy Guard
  • Zentrale Rechteverwaltung mit sudo und LDAP
  • Zentralisierte Authentifizierung mit dem System Security Services Daemon (sssd)
  • Zeitsynchronisation mit Chrony
  • Firewall-Konfiguration mit firewalld
  • Praxisnahe Übungen

Termin
22.07.2024 - 24.07.2024

Veranstaltungsort
Wiesbaden

Last Minute Preis
1.192,00 €*

Termin
04.11.2024 - 06.11.2024

Veranstaltungsort
Wiesbaden

Frühbucherpreis
1.341,00 €*

Termin
04.11.2024 - 06.11.2024

Veranstaltungsort
Online

Onlinepreis
1.341,00 €*

* alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer

INHOUSE-SEMINAR ODER ON-DEMAND TRAINING?

Wählen Sie die ideale Schulungsmethode für Ihr Unternehmen und steigern Sie die Kompetenz Ihrer Mitarbeiter.