EU AI Act - Übersicht und praktische Auswirkungen - kostenloses Webinar

Buchungsnummer: W-EU-AI
Dauer: 1 Stunden

Die EU AI Act stellt einen Paradigmenwechsel in der Regulierung von Technologie dar. Mittels eines risikobasierten Ansatzes und unter dem Leitprinzip der Transparenz und Erklärbarkeit, definiert die Verordnung erstmals einen Rechtsrahmen für Künstliche Intelligenz (KI) in der Europäischen Union. In diesem Webinar beleuchten wir die Hintergründe, Ziele und Implikationen der EU AI Act umfassend. Teilnehmer erhalten fundiertes Wissen über die wesentlichen Inhalte der Verordnung und deren Auswirkungen auf ihr Unternehmen.

Zielgruppe:

Führungskräfte, Projektmanager, Datenschutz-Verantwortliche, Compliance, Entwickler und Anwender von KI-Systemen in Unternehmen

Voraussetzung:

Keine technischen Voraussetzungen, z.B. Programmierkenntnisse erforderlich. Interesse, die neuen Entwicklungen rund um künstliche Intelligenz zu verstehen sowie Chance und Risiken zu erkennen und bewerten zu können.

Ziele/Nutzen des Seminars:

  • Sie verstehen den EU AI Acts und seine Auswirkungen auf Unternehmen
  • Ihnen sind die Anforderungen an Entwickler und Anwender von AI Systemen bewusst
  • Sie können Risiken im Zusammenhang mit dem EU AI Act identifizieren

Inhalte:

  • Notwendigkeit der Regulierung
  • Hauptziele des EU AI Acts
  • Definition von KI und Klassifizierung der Anwendungen
  • Konkrete Auswirkungen
  • Anforderungen an Entwickler
  • Konsequenzen bei Verstößen

Termin
11.07.2024
16:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Online

Preis
Kostenlos

Termin
06.09.2024
10:00 - 11:00 Uhr

Veranstaltungsort
Online

Preis
Kostenlos

Termin
07.11.2024
16:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Online

Preis
Kostenlos

* alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer

INHOUSE-SEMINAR ODER ON-DEMAND TRAINING?

Wählen Sie die ideale Schulungsmethode für Ihr Unternehmen und steigern Sie die Kompetenz Ihrer Mitarbeiter.