Administration einer Microsoft SQL Server Infrastruktur

Dieses Seminar vermittelt das benötigte Wissen für die Administration von Microsoft SQL Server Infrastrukturen. Die Themen reichen von der Einrichtung des Zugriffs über Backup und Recovery bis hin zur Messung der aktuellen Performance und dem Troubleshooting gängiger Probleme. Dabei geben unsere Referenten immer wieder Best Practices aus ihren Projekten an die Teilnehmer weiter.

Zielgruppe:

Administratoren, Entwickler, Consultants

Voraussetzung:

IT-Grundkenntnisse und Kenntnisse des Betriebssystems Windows. Grundkenntnisse relationaler Datenbanken und der Abfragesprache SQL sind von Vorteil.

Ziele/Nutzen des Seminars:

  • Sie sind in der Lage, eine Microsoft SQL Server Infrastruktur zu installieren und zu konfigurieren.
  • Sie können Microsoft SQL Server Instanzen und Datenbanken administrieren und überwachen.

Inhalte:

  • Übersicht über die SQL Server Versionen und Editionen
  • Architektur einer SQL Server Instanz
  • Authentifizierung und Autorisierung
  • Verwaltung von SQL Servern mit PowerShell und dbatools
  • Installation und Patching, Migrationsstrategien
  • Architektur einer SQL Server Datenbank
  • Sicherung und Wiederherstellung von Datenbanken, Sicherungsstrategien
  • Monitoring einer Instanz und Fehleranalyse
  • Analyse der SQL Server Performance
  • Überblick über die dynamischen Management-Sichten und -Funktionen
  • Automatisierung mit dem SQL Server Agent

* alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer