IBM Informix Backup und Recovery

In diesem Seminar werden Sie mit den Sicherungskonzepten des Informix-Datenbanksystems vertraut gemacht und führen Sicherungen und Restaurierungen mit den beiden Informix-Werkzeugen ontape und onbar durch. Zusätzlich wird der Einsatz des onbar-Werkzeuges im Zusammenspiel mit einem Storage Manager erläutert und Übungen mit dem Informix Storage Manager (ISM) bzw. Informix Primary Storage Manager (IPSM) durchgeführt.

Zielgruppe:

Datenbankadministratoren, Software-Entwickler, Systembetreuer

Voraussetzung:

Tiefgehende Kenntnisse des Betriebssystems Unix oder Windows, tiefgehende Kenntnisse des Datenbanksystems IBM Informix oder Teilnahme am Seminar "IBM Informix Administration" (DB-INF-02), Kenntnisse über Storage Manager

Ziele/Nutzen des Seminars:

  • Sie sind in der Lage ein Informix-Datenbanksystem zu sichern und bei Bedarf Restaurierungen durchzuführen.

Inhalte:

  • Erstellung von Sicherungsplänen mit Storage-Manager-Systemen (z. B. NetWorker, TSM, ISM, Symantec Netbackup)
  • Sicherungskonzepte, External Backup, Logfile-Sicherung
  • Restore-Arten: Cold Restore, Warm Restore, Mixed Restore, Parallel Restore, Point in Time Restore, Table Level Restore
  • Das Werkzeug ontape: Archivierung und Restaurierung von Daten und logischen Logs, Sicherung der logischen Logs zu einem definierten Zeitpunkt, kontinuierliche Sicherung
  • Das Werkzeug onbar: Komponenten, Voraussetzungen, Konfigurationsparameter, wichtige Dateien, Sichern von DB-Spaces, logischen Logfiles, automatische Sicherungen, Wiederherstellen eines Datenbanksystems, Abgleich zwischen Storage Manager und Datenbank mit Onsmsync
  • Informix Storage Manager (ISM/IPSM): Konfiguration, Umgebungsvariablen, Command Line Options
  • Restaurierung unter Vermeidung von Datenverlust (Was tue ich, wenn ...?)

Termine:

Andere Teilnehmer buchten auch:

Seminar­programm - einfach.gut.geschult.

Hier können Sie das aktuelle Seminarprogramm auch gerne herunterladen:

Download