entw

Entwicklung

Angular 2, TypeScript, Docker DevOps, XML, Java, Java EE, Web- und GUI-Entwicklung, Tools

Tools und Verfahren

Continuous Integration (CI) unterstützt den Entwicklungsprozess und automatisiert Build- und Test-Vorgänge. Neben der Prozess-Qualität ist mit CI auch eine Verbesserung der Software-Qualität zu erreichen. Continuous Integration ist eine notwendige Voraussetzung für Continuous Deployment: ein automatisiertes Deployment bis zum Rollout in die Produktion. Gerade unter hohen Anforderungen von Agilität und Time-To-Market ist Continuous Integration daher unverzichtbar. Der Workshop zeigt exemplarisch, wie der Software-Entwicklungsprozess technisch unterstützt wird. Der Teilnehmer nimmt in Beispiel-Projekten die Rolle eines Java-Entwicklers ein und bekommt in Übungen die Möglichkeit, praxisrelevante Erfahrungen mit CI-Prozessen zu sammeln. Die dazu verwendeten Werkzeuge Eclipse, Git, Maven, GitLab und Jenkins sind nicht nur ohne Lizenzkosten professionell zu nutzen, sondern werden auch in der Praxis erfolgreich eingesetzt. So lassen sich die Erfahrungen des Seminars nicht nur methodisch, sondern oftmals auch direkt in den Entwicklungsalltag übertragen. Docker-Container sind eine weit verbreitete Möglichkeit, Individual-Software in einer Cloud auszuführen. Erste Einblicke in dieser Richtung gibt das Seminar dadurch, dass Docker-Images als Ergebnis des CI-Prozesses erzeugt werden.

Mehr Details...

Beratung / Kontakt

Seminarteam
Sie haben Fragen zu Seminaren
oder zu einer Bestellung?
phone 0611 77840-00
 envelope2 seminare@ordix.de