Oracle Tuning - Theorie und Interpretation von Reports

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie anhand der zur Verfügung stehenden Werkzeuge Oracle Datenbanken analysieren sowie Performance-Maßnahmen durchführen können. Ein Hauptschwerpunkt ist hierbei die Analyse mit "herkömmlichen" Mitteln. Der Bereich Grid/Cloud Control wird nur am Rande behandelt.

Zielgruppe:

Datenbankadministratoren, Softwareentwickler, Systembetreuer

Voraussetzung:

Tiefergehende Kenntnisse des Betriebssystems Unix oder Windows, tiefergehende Kenntnisse der Oracle Verwaltung oder Teilnahme an den Seminaren "Oracle Datenbankadministration Grundlagen" (DB-ORA-03) und "Oracle Datenbankadministration Aufbau" (DB-ORA-04)

Ziele/Nutzen des Seminars:

  • Sie sind in der Lage, ein Oracle Datenbanksystem auf Schwachstellen zu untersuchen und entsprechende Performance-Maßnahmen durchzuführen.

Inhalte:

  • Tuning-Ziele setzen, methodisches Tuning und Analyse, Engpässe erkennen, eventbasiertes Tunen
  • Oracle-Speicherstrukturen
  • Indexstrukturen: Arten, Implementierung, Monitoring, Pflege
  • SQL-Tuning: EXPLAIN PLAN, SQL Trace, tkprof, trcsess, statspack, AWR, ASH, ADDM, Nutzung der v$-Tabellen, Top SQLs erkennen
  • Der Optimizer: Modus, dbms_stats, Outlines, SQL Profiles, SQL Baselines
  • Speicherbereiche optimieren, erkennen von Hot Blocks
  • I/O-Optimierung, Platten-I/O, Wartezustände finden
  • Datenbank-Monitoring
  • Wichtige Parameter und Events
  • Sperrmechanismen: Sperrverhalten, Deadlocks, anzeigen/auflösen von Sperren, Zugriffskonflikte vermeiden
  • Tuning Advisor

Termine:

Startdatum Enddatum Seminarort Preis * Teilnehmer Freie Plätze Buchung
22.06.2020 26.06.2020 Online 2.290,00 €
22.06.2020 26.06.2020 Wiesbaden

2.290,00 €

1.832,00 € Last Minute Preis

05.10.2020 09.10.2020 Wiesbaden

2.290,00 €

2.061,00 € Frühbucherpreis

05.10.2020 09.10.2020 Online

2.290,00 €

2.061,00 € Frühbucherpreis

* alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer