Oracle Backup und Recovery mit RMAN

Sie werden mit den verschiedenen Methoden und Konzepten des Backup und Recovery mit dem Recovery Manager vertraut gemacht. Zusätzlich lernen Sie z.B. die Verwaltung des Recovery-Katalogs, die Einbindung in verschiedene Backup-Tools und das Monitoring in Theorie und Praxis kennen.

Zielgruppe:

Datenbankadministratoren, Sicherungsverantwortliche, Systembetreuer

Voraussetzung:

Kenntnisse des Betriebssystems Unix oder Windows, Kenntnisse der Oracle-Verwaltung oder Teilnahme am Seminar "Oracle Datenbankadministration Grundlagen" (DB-ORA-03)

Ziele/Nutzen des Seminars:

  • Sie können Sicherungen und Datenbankrestaurierungen mit RMAN durchführen.

Inhalte:

  • Oracle-Architektur und -Verwaltung: Betrachtung der aus Backup und Recovery-Sicht relevanten Komponenten
  • Backup-Strategien, Offline Backup, Online Backup
  • RMAN: Konzepte, Konfiguration, Administration
  • Backup: Aufbau einer Umgebung mit mehreren Datenbanken unter Unix und/oder Windows
  • Fallbeispiele diverser Recovery-Szenarien
  • Die Catalog-Datenbank
  • Tablespace Point in Time Recovery (TSPITR)
  • Flashback/Recovery Area
  • Duplicate Database/Cloning
  • Rolling Forward Image Copies
  • Table Recovery
  • Überwachung/Monitoring
  • Einbindung in verschiedene Backup Tools

Termine:

Startdatum Enddatum Seminarort Preis * Teilnehmer Freie Plätze Buchung
20.07.2020 24.07.2020 Online 1.990,00 €
26.10.2020 30.10.2020 Wiesbaden

1.990,00 €

1.791,00 € Frühbucherpreis

26.10.2020 30.10.2020 Online

1.990,00 €

1.791,00 € Frühbucherpreis

* alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer