Oracle Datenbankprogrammierung mit PL/SQL Grundlagen

Sie erhalten einen tiefen Einblick in die Funktionen der Prozedursprache PL/SQL. In einem Wechsel von Theorie und Praxis werden die relevanten Inhalte (Blockstruktur, Cursor, Schleifen, Exceptions, Procedures, Functions, Trigger) vermittelt. Des Weiteren bekommen Sie einen Einblick in die komplexen Strukturen von PL/SQL (Collections, etc.).

Zielgruppe:

Programmierer, Software-Entwickler, zukünftige Datenbankadministratoren

Voraussetzung:

IT-Grundkenntnisse und Kenntnisse des Betriebssystems Unix oder Windows, SQL-Grundkenntnisse oder Teilnahme am Seminar "Oracle SQL" (DB-ORA-01)

Ziele/Nutzen des Seminars:

  • Sie haben Kenntnisse über den Blockaufbau und die Ablaufsteuerung von PL/SQL-Programmen.
  • Sie können anonyme PL/SQL-Blöcke und Stored Procedures erstellen, ausführen und verwalten.
  • Das Cursormanagement können Sie gezielt verwenden.
  • Sie setzen die Fehlerbehandlung in PL/SQL sinnvoll ein.
  • Sie können vordefinierte PL/SQL-Packages verwenden.
  • Sie kennen die Vorteile von komplexen Strukturen wie Records oder Collections.
  • Sie können flexible Programme mit dynamischem SQL erstellen.

Inhalte:

  • Grundlagen: Architektur von PL/SQL
  • Variablen und einfache Datentypen, Konstanten, implizite Datentypen
  • Ausdrücke und Operatoren: Standardoperatoren, Vergleichsoperatoren, Deklarationen
  • SQL in PL/SQL: INSERT, UPDATE, DELETE, SELECT, DDL, Datenkonvertierung, Transaktionssteuerung
  • Blöcke und Ablaufsteuerung: Aufbau, Verzweigungen, Schleifen
  • Cursor-Behandlung: Cursor-Variablen, -Schleifen, -Attribute
  • Fehlerbehandlung: Aufbau und Definition von Ausnahmen, Standard- und selbstdefinierte Ausnahmen
  • Prozeduren und Funktionen: Stored Procedures, Abhängigkeiten
  • Komplexe Strukturen: Records, benutzerdefinierte Typen, PL/SQL Tables, Collections, Objekttypen
  • Packages: Aufbau, Spezifikation
  • Optional: Jobsteuerung unter PL/SQL
  • Dynamisches SQL: Verwendung und Anwendungsgebiete
  • Trigger: Typen, Events, Restriktionen, kaskadierende Trigger, Abhängigkeiten

Termine:

Startdatum Enddatum Seminarort Preis * Teilnehmer Freie Plätze Buchung
23.11.2020 26.11.2020 Nürnberg 1.690,00 €
25.01.2021 28.01.2021 Nürnberg

1.690,00 €

1.521,00 € Frühbucherpreis

01.02.2021 04.02.2021 Online

1.690,00 €

1.521,00 € Frühbucherpreis

01.02.2021 04.02.2021 Wiesbaden

1.690,00 €

1.521,00 € Frühbucherpreis

12.04.2021 15.04.2021 Online

1.690,00 €

1.521,00 € Frühbucherpreis

12.04.2021 15.04.2021 Wiesbaden

1.690,00 €

1.521,00 € Frühbucherpreis

21.06.2021 24.06.2021 Wiesbaden

1.690,00 €

1.521,00 € Frühbucherpreis

21.06.2021 24.06.2021 Online

1.690,00 €

1.521,00 € Frühbucherpreis

30.08.2021 02.09.2021 Online

1.690,00 €

1.521,00 € Frühbucherpreis

30.08.2021 02.09.2021 Wiesbaden

1.690,00 €

1.521,00 € Frühbucherpreis

08.11.2021 11.11.2021 Online

1.690,00 €

1.521,00 € Frühbucherpreis

08.11.2021 11.11.2021 Wiesbaden

1.690,00 €

1.521,00 € Frühbucherpreis

* alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer

Seminar­programm - einfach.gut.geschult.

Hier können Sie das aktuelle Seminarprogramm auch gerne herunterladen:

Download